„Summer of Lovers” diesmal ausschließlich im Internet

„Summer of Lovers” diesmal ausschließlich im Internet
Lockdown zerschlägt Live-Pläne von George Kochbeck und Team

STADTHAGEN/LANDKREIS.
Die geltenden Kontaktbeschränkungen und Veranstaltungsverbote haben allen Planungen von Musikproduzent George Kochbeck und seinen Schaumburger Allstars für ein „Winter of Lovers”-Konzert in Stadthagen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Erst sollte es Anfang Dezember stattfinden, dann Anfang Januar und in einem dritten Anlauf im Rahmen eines Doppelkonzerts Ende Januar 2021. Ein erneutes Live-Ereignis wird es daher vorerst nicht geben. Im vergangenen Sommer 2020 sind die Schaumburger Allstars dreimal live im Innovationspark Stadthagen zu erleben gewesen. Wegen der Kontaktbeschränkungen wird es diesmal kein Publikum geben.
FOTO. JP

Im Frühjahr werden Kochbeck und Co. ih-re Aktivitäten vollständig ins Internet verlagern. Kleine Besetzung und ohne Publikum. Geplant ist, zwei weitere Konzerte mit den Allstars in etwas kleinerer Besetzung und ohne Publikum in einer Halle auf dem IPS-Gelände in der Kreisstadt einzuspielen. Außerdem wird es zwei Aufnahme-Session für Moderationen und Interviews geben.

Das Ergebnis wird dann zusammengeschnitten und in jeweils 30-minütigen Sendungen wöchentlich im März und April bei Youtube zu sehen sein. Gefördert wird das Vorhaben von der Schaumburger Landschaft und mehreren heimischen Unternehmen. Auf der Internetseite www.summer-of-lovers.de sind bereits jetzt Video-Ausschnitte von den Konzerten im vergangenen Sommer zu sehen. Dort kann auch weiterhin die Doppel-BluRay mit den Konzertmitschnitten vom 28. August und vom 25. September bestellt werden.
jp